Angaben gemäß der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO


Wir bei Crypteus Network legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir von Ihnen erheben, wenn Sie unsere Servernetzwerk nutzen, wie wir diese Daten verwenden und welche Rechte Sie bezüglich Ihrer Daten haben.

§1 Erhebung und Verarbeitung von Daten:
Beim Besuch unserer Website werden automatisch Informationen über den Zugriff gespeichert. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die uns Ihr Browser übermittelt. Diese Daten beinhalten in der Regel Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internet-Service-Providers, den verwendeten Browser und Ihr Betriebssystem, den Domainnamen der Website, von der Sie kamen, die Seiten, die Sie auf unserer Website besucht haben, sowie das Datum und die Dauer des Besuchs. Diese Daten werden für die Verbesserung unserer Dienstleistungen und zur technischen Administration unserer Website verwendet.

§2 Weitergabe von Daten:
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder Sie haben uns ausdrücklich dazu ermächtigt.
§3 Cookies:
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website angenehmer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die es uns ermöglichen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

§4 Ihre Rechte:
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Sie können auch die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Datenschutzbeauftragten.

§5 änderungen:
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website verfügbar.

§6 Datensicherheit:
Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zuf&šuml;llige oder vors&šuml;tzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelm&šuml;ßig überprüft und an den technologischen Fortschritt angepasst.

§7 Datenspeicherung:
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist, oder solange wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten gelöscht.
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns jederzeit über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.